Skip to content

MPU Nettetal. Alkohol-Fragestellung.

MPU Vorbereitung in Nettetal durch das Team des SBZM. Erfahrene Juristen, Psychologen und Toxikologen stehen Ihnen zur Seite. Wir bieten eine maßgeschneiderte und individuelle Vorbereitung auf die MPU. Das erste, was wir immer anfordern, ist die Führerscheinakte. Ohne diese ist…

Mehr Lesen

MPU Viersen; Beratung; Vorbereitung; Alkohol-MPU Beratung; Punkte-MPU Vorbereitung; MPU wegen Drogen und MPU wegen Straftaten in Viersen durch das Schulungs- & Beratungszentrum für die MPU.

Sie müssen zur MPU und suchen Hilfe: Neuantragsverfahren, wie geht das und welche Fristen sind zu beachten? Welche Abstinenznachweise brauche ich und wo mache ich das? Wie lange muss ich z.B. bei Cannabis -Konsum abstinent sein?  MPU Beratung und MPU Vorbereitung zu Ihrer MPU…

Mehr Lesen

“Flex” ist eine schlimme Droge! Vorsicht!

"Flex" ist eine zerstörerische und extrem abhängig machende Droge und tödlich. Außerdem ist sie günstig und der Rausch besonders intensiv. Die Droge "Flex" enthält die gefährliche Substanz MDPV. "Flex" ist nur einer von vielen Namen. Die synthetische Droge ist auch…

Mehr Lesen

Die Widerspruchslosigkeit in der MPU!

In der MPU geht es nicht nur um die Wahrheitsforschung an sich, sondern um eine gründliche Aufarbeitung und die genaue Darstellung der bereits stattgefundenen Veränderungen im Leben und vor allem die Nachvollziehbarkeit und Widerspruchlosigkeit von Angaben. Hier gilt der Grundsatz:…

Mehr Lesen

Neuer § 13 a Fahrerlaubnisverordnung (FeV)

Durch das Cannabisgesetz wurde ein neuer § 13 a geschaffen. § 13a Klärung von Eignungszweifeln bei Cannabisproblematik Zur Vorbereitung von Entscheidungen über die Erteilung oder Verlängerung der Fahrerlaubnis oder über die Anordnung von Beschränkungen oder Auflagen ordnet die Fahrerlaubnisbehörde an,…

Mehr Lesen

MPU wegen des Verstoßes gegen verkehrsrechtliche Bestimmungen

Auch Punkte wegen diverser Verstöße gegen verkehrsrechtliche Bestimmungen in der Flensburger Verkehrssünderdatei können zur Anordnung einer medizinisch-psychologischen Untersuchung führen, der sog. Punkte-MPU. Hat man 8 oder sogar mehr Punkte gesammelt, wird die Fahrerlaubnis entzogen. Zur Neuerlangung der Fahrerlaubnis wird dann…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen