Überspringen zu Hauptinhalt

MPU bestanden wegen “Jugendsünden”.

Immer wieder kommen Klienten zu uns, die noch nie einen Führerschein hatten. Nach Antragstellung für den Führerschein fordert die Führerscheinstelle eine MPU. Große Verwunderung macht sich meist breit, sind die Klienten doch sehr erstaunt, weil Sie noch nie im Straßenverkehr…

Mehr Lesen

MPU wegen Aggressionspotential?

Das SBZM wird nicht nur gezielt von Klienten aufgesucht, die wegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr auffällig geworden sind und sich vor der Anordnung der MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) fürchten müssen, sondern des Öfteren kommen auch verzweifelte Klienten, wenn sie eine…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen